Streamserver für Radiobetreiber. Ihr Internetradio weltweit online!
my onlinestream
 
 
 

FAQ - Häufig gestellte Fragen - Seite 3 von 3

V. Das Abspielen von Musik CD's

Die Benutzung von Musik CD's ist verlockend und bequem. Leider tritt auch hier ein Problem auf, welches zu Störungen bei der Veröffentlichung des Radioprogramms führen kann:

Die Daten der Musik CD müssen vor dem Abspielen vom CD-ROM Laufwerk erst einmal eingelesen werden. Dies bedeutet, dass das CD-ROM Laufwerk erst einmal beginnt, die CD auf Lesegeschwindigkeit zu beschleunigen. Dann werden die Daten eingelesen und die Musik wird abgespielt.

Dieser Vorgang erzeugt kurzzeitig eine volle Ressourcenauslastung des Rechners (100%).

Der Stream muss jedoch weiterhin unterbrechungsfrei erzeugt werden. Damit ist gemeint, dass die Musik weiterhin entsprechend der ausgewählten Frequenz abgetastet werden muss.

Bei einer 100%igen Auslastung des Rechners ist dies aber nicht mehr möglich. Aus diesem Grund kommt es beim Anspielen eines neuen Musiktitels von CD zu eins bis drei Abtastunterbrechungen.

Der Hörer erfährt dies in Form, dass die Musik dann kurzzeitig am Anfang oder am Ende eines neuen Musikstücks eins bis drei mal hüpft.

Abhilfe: Spielen Sie Ihre Musik direkt von der Festplatte ab. CD's können heute bequem in Form von MP3-Files auf dem Rechner abgelegt werden.

VI. Das Wechseln von Musik CD's während des Streamings

Auch hier entsteht die gleiche Problematik wie das Abspielen von Musik von CD. Nur noch eine Stufe größer. Denn in diesem Fall muss nicht nur die CD von Null auf Lesegeschwindigkeit beschleunigt werden, sondern auch der Inhalt (Verzeichnis) der CD muss gelesen werden um dann zum gewünschten Track mit dem Lesekopf zu fahren. Dann werden erst die Daten eingelesen.

Die volle Auslastung des betroffenen Rechners ist nun noch um eines vielfaches länger als bei einem einfachen Trackwechsel.

Der Hörer erfährt dies in der Form, dass während des Wechselvorgangs der Stream nicht korrekt erzeugt werden konnte und die Musik mehrfach hüpfend gehört wird.

Abhilfe: Spielen Sie Ihre Musik direkt von der Festplatte ab. CD's können heute bequem in Form von MP3-Files auf dem Rechner abgelegt werden.